6 Gründe, warum Ihr Unternehmen nicht unendlich groß werden muss


Irgendwie haben kleine Unternehmen manchmal Komplexe wegen Ihrer Größe. Aber wer sagt denn, dass kleine Unternehmen nicht genauso erfolgreich sein können wie große? Es gibt genügend Beispiele die belegen, dass man ein Global Player sein kann, ohne 100 Mitarbeiter im Rücken zu haben. Warum es sich lohnen kann auf Größe zu verzichten, dafür zeige ich Ihnen in diesem Beitrag 6 Gründe.

Mit “klein” meine ich die Anzahl der Mitarbeiter, die Größe der Geschäftsräume und den Geräte- und Fahrzeugpark. Deswegen können Sie trotzdem groß sein, beim Erzielen von ansehnlichen Gewinnen.

Natürlich liegt es nicht jedem Unternehmer und es passt nicht zu jedem Businessmodell, klein zu bleiben. Es hat jedoch einige Vorteile, die Sie sich ansehen sollten.

Bessere Kontrolle

In kleinen Unternehmen ist es wesentlich einfacher, die Kontrolle zu behalten. Prozesse sind in der Regel überschaubar und flache Hierarchien ermöglichen einen besseren Einblick in alle Abläufe.

Kurze Reaktionszeit

Wenn Sie jemals mit großen Unternehmen oder Konzernen zusammengearbeitet haben, wissen Sie was ich meine. Für eine simple Entscheidung müssen oft mehrere Abteilungen konsultiert werden. Kleine Unternehmen hingegen können blitzschnell reagieren und Entscheidungen in kurzer Zeit fällen. Was uns zum nächsten Punkt bringt.

Flexibilität

Kleine Unternehmen sind nicht in starre Arbeitsabläufe gepresst. Auf kurzfristige Auftragsschwankungen können Sie flexibel reagieren. Mit freien Mitarbeitern oder externen Dienstleistern lassen sich Auftragsspitzen abfangen, ohne einen Tross an Mitarbeitern in schlechten Zeiten hinter sich her ziehen zu müssen.

Geringe Kosten

Weniger Mitarbeiter heißt auch weniger Kosten. Sie sparen sich große Geschäftsräume, die Anschaffung von Geräten und Arbeitsplätzen. So bleibt Ihre Kostenstruktur schlank. Was sich in Kriesenzeiten bezahlt macht.

projektorientierte Arbeitsweise

Durch projektorientierte Arbeitsweise sind Sie in der Lage, kurzfristige Auftragsspitzen einzukalkulieren und durch externe Dienstleister abzudecken. Sie wissen genau, wann welche Kapazitäten erforderlich sind. Durch die Auslagerung spezialisierter Arbeiten sparen Sie nicht nur Personalkosten, sondern streuen Ihr unternehmerisches Risiko auf mehrere Partner.

Abwechslung

Sicher kommen Sie nicht völlig ohne eigene Mitarbeiter aus. In kleinen Unternehmen sind die Arbeiten aber so vielfältig, dass Mitarbeiter durch diese Abwechslung wesentlich motivierter arbeiten und mehr Verantwortung übernehmen.

Ist Größe wichtig?

Wie steht es mit Ihrem Unternehmen, halten Sie Größe für wichtig in Ihrer Branche?