So gewinnen Sie die ersten Fans für Ihre Facebook Fan Seite


Wie man die ersten Fans für seine Facebook Fan Seite findet, ist für manchen keine leichte Sache. So kommen regelmäßig Anfragen, wie man denn seine Fangemeinde auf Facebook möglichst schnell wachsen lässt. Aller Anfang ist schwer, oder nicht? Lesen Sie hier die ersten Schritte zu einer soliden Fangemeinde.

Die Facebook Fan Seite haben Sie erstellt, ein nettes Profilbild hochgeladen und erste Beiträge haben Sie ebenfalls veröffentlicht. Doch bei der Anzahl der Fans regt sich wenig. Woran kann das nur liegen?

Die Antwort ist ganz einfach: Ihre Fan Seite ist zu wenigen Facebook Nutzern bekannt!

Dabei haben Sie eine Menge Möglichkeiten, Ihrer Fan Seite einen ersten Kick zu geben. Sie müssen lediglich etwas Kreativität einbringen.

Doch gleich zu Beginn eine Warnung! Denken Sie an Ihr Unternehmen und mit wie vielen Kunden Sie im Kontakt stehen. Ihre Fan Seite wird ganz sicher nicht mehr Fans bekommen, als Sie Kunden im realen Leben haben. Bleiben Sie bei Ihren Erwartungen realistisch und lassen Sie sich nicht von den riesigen Fanzahlen bekannter Marken blenden.

Übrigens finden Sie diese und zahlreiche weitere Tipps in der Anleitung für Facebook Fan Seiten.

Facebook Marketing – von Angesicht zu Angesicht

Marketing auf Facebook unterscheidet sich vor allen dadurch von anderen Maßnahmen, dass Sie auf Facebook im direkten Kontakt zu Ihren Fans und Kunden stehen. Sie bauen eine persönliche Verbindung zwischen Ihrer Marke oder Ihrem Produkt und den Fans auf.

Sie kommunizieren nicht als anonymes Unternehmen, sondern entwickeln einen echten Dialog zwischen Unternehmen und Besuchern. Diese persönliche Beziehung müssen Sie aufbauen, pflegen und festigen.

Stellen Sie sich bei Ihrer Kommunikation auf Facebook nicht über Ihre Fans! Sprechen Sie immer auf Augenhöhe und regieren Sie auf jeden Kommentar und auf jede Rückmeldung.

Die ersten Fans für Ihre Facebook Fan Seite

Nu sehen wir uns einmal an, was Sie alles ohne große Mühe tun können, um die Anzahl der Fans Ihrer Facebook Seite zu erhöhen. Einige der Maßnahmen wirken sofort und andere sind eher auf eine längerfristige Wirkung ausgerichtet.

Ihr persönliches Umfeld

Beginne Sie in Ihrem privaten und geschäftlichen Umfeld. Erwähnen Sie Ihre neue Fan Seite und was Sie alles dafür getan haben. So kommen Sie schnell ins Gespräch über Ihre Fan Seite und können vielleicht noch den einen oder anderen Tipp kassieren.

Ihr privater Facebook Account

Laden Sie Ihre privaten Kontakte ein, Ihre Facebook Fan Seite zu besuchen. Empfehlen Sie Ihrem privaten Netzwerk den Link zur Fan Seite.

Kopieren Sie einfach den Link Ihrer Fan Seite und posten Sie ihn in Ihrem privaten Profil. Facebook erstellt automatisch eine Vorschau mit Bild, Anzahl der Fans, Beschreibung und passendem Link.

Sie können Ihre Fan Seite auch auf Facebook Ihren Kontakten, Gruppen oder anderen Fan Seiten, die Sie betreiben, empfehlen. Dazu finden Sie auf Ihrer Fan Seite ganz unten in der linken Spalte eine Link “Teilen”. Klicken Sie darauf, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie ganz oben die Option “Teilen” finden. Dort können Sie auswählen, wo und wem Sie Ihre Facebook Seite empfehlen möchten.

Newsletter

Senden Sie einen Newsletter an Ihre Kunden und Geschäftspartner. Diese Kontakte vertrauen Ihnen als Dienstleiter oder Partner. Die Hemmschwelle ein Fan Ihrer Facebook Seite zu werden, ist also wesentlich geringer.

Sie müssen dafür keine große Kampagne starten. Mit ein paar Zeilen und wenig Aufwand erreichen Sie schon eine ganze Menge!

E-Mail Signaturen

Natürlich gehört die Adresse Ihrer Facebook Fan Seite in jede E-Mail die Sie verschicken. genauso wie Sie Ihre Kontaktdaten in Ihre E-Mail Signatur einfügen, setzen Sie einen Verweis zu Ihrer Fan Seite.

Betreiben Sie einen Online-Shop, dann fügen Sie den Link zur Fan Page in Bestätigungs- und Status-Mails ein. Sie werden staunen wie viel diese kleine Maßnahme einbringt.

Flyer, Visitenkarten und Imagebroschüren

Erstellen Sie neue Geschäftsunterlagen und Werbebroschüren, denken Sie immer daran, auf Ihre Fan Seite zu verweisen. Das müssen Sie nicht klein und unscheinlich tun. Gehen Sie mit offenen Augen durch Welt und Sie können auf vielen Werbeplakaten und auf Anzeigen einen großen Hinweis zur Facebook Repräsentanz finden.

Facebook Social Plugins

Am effektivsten sind wahrscheinlich die Social Plugins von Facebook für Ihre eigene Webseite. Besonders zu empfehlen ist die “Like Box”. Damit sehen neue Besucher und Kunden sofort, dass Sie auch mit einer Fan Seite auf Facebook vertreten sind und wie viele Fans Sie bereits haben.

Die Vanity URL für einen verständlichen Link

Um mit einer verständlichen URL Ihre Fan Seite bewerben zu können, sollten Sie eine Vanity URL registrieren. Sie können einen beliebigen Namen als Linktext verwenden, sofern er noch nicht besetzt ist.

Ab 25 Fans können Sie eine Vanity URL beantragen.

Lesen Sie auch:

\"Anleitung





Kommentare





    Trackbacks


    1. Google+ nun endlich für alle offen - Werk Ost - (21. September 2011 | 10:43)