Google+ nun endlich für alle offen


Der Facebook-Konkurrent Google+ hat seit gestern seine Pforten für die Beta-Version allen Nutzern geöffnet. Google-Manager Vic Gundotra kündigte die Neuigkeit in im offiziellen Google-Blog an.

Endlich sit es soweit und jeder kann sich nun bei Google+ registrieren. Bisher war die Anmeldung nur auf persönliche Einladung eines Google+ Nutzers möglich. In den letzten Wochen gab es sogar mit einer Einladung keinen neuen Zugang mehr.

Neben der Öffnung für die breite Masse, kündigte Google zahlreiche Erweiterungen und Verbesserungen an.

Was ist Google+?

Google+ ist die Antwort von Google auf das mächtige Social Network Facebook. Kritiker versprechen sich einiges mehr an Bedienkomfort und Sicherheit als beim Marktführer Facebook.

Schon jetzt können über Hangouts Mitglieder direkt per Webcam kontaktiert werden. Das Konzept der Kreise zur Verwaltung von Kontakten hat viel Lob bekommen.

Warten wir nun ab, wie sich der neue Google Dienst in Deutschland entwickelt und wann die breite Masse auf den Zug aufspringt. Bis dahin haben Sie noch etwas Zeit, sich auf Google+ umzusehen und dann die richtigen Maßnahmen für Ihr Unternehmen zu ergreifen.

Für die Anmeldung bei Google+ benötigen Sie einen Google Account, den Sie auch direkt einrichten können.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung von Google+ .

Lesen Sie auch: