Alle Aufgaben im Blick: Mit der Wochenplan Vorlage zum Ziel


Sind Sie auch jemand der schnell mal den roten Faden verliert oder sich in unzähligen Aufgaben verzettelt? Nun ist Schluss damit! Mit der Wochenplan Vorlage von Werk Ost planen Sie Ihre Wochenziele und haben alle wichtigen Aufgaben im Blick.

Der Alltag bringt einen schnell vom rechten Wege ab und eh man sich versieht ist die Arbeitswoche vorbei und die eigentlichen Ziele sind ein weiteres mal auf die nächste Woche verschoben.

Wer kennt dieses Phänomen nicht? Wohl jeder hat schon solche Erfahrungen gemacht und feststellen müssen, dass man sich die Woche über vielleicht mit dringenden Angelegenheiten befasst hat, aber die wichtigen Aufgaben und Ziele vernachlässigt hat.

Mit einer Wochenplanung können Sie dem unstrukturierten und kräfteraubenden hin und her ein Ende machen. Das ist einfacher als Sie vielleicht denken. Dazu gehören nur etwas Disziplin, ein wenig Vorarbeit und die Vorlage für die Wochenplanung.

So benutzen Sie die Wochenplan Vorlage

Legen Sie zunächst ein oder mehrere Wochenziele fest, die Sie in dieser Woche erreichen wollen. Bei größeren Projekten, die mehrere Wochen umfassen, brechen Sie die einzelnen Schritte in einzelne Pakete herunter, die Sie in einer Woche schaffen zu erledigen.

Als nächstes überlegen Sie, welche Aufgaben notwendig sind, damit Sie Ihr Wochenziel erreichen. Kalkulieren Sie ausreichend Zeit für jede Aufgabe und tragen Sie die Aufgabe in den Wochenplan ein.

So füllt sich nach und nach Ihr Wochenplan und in der nächsten Woche können Sie strukturiert und fokussiert an der Erreichung Ihrer Ziele arbeiten.

Am besten nehmen Sie sich Freitags eine halbe Stunde Zeit, um Ihren Wochenplan auszufüllen und sich die Ziele für die nächste Woche zurechtzulegen.

Fällt Ihnen schon vorher eine Aufgabe ein, die Sie in der folgenden Woche erledigen möchten, nutzen Sie den Bereich für Notizen, um schon einige Anmerkungen für die Planung aufzuschreiben. Wenn Sie dann am Freitag Ihre Aufgaben planen, sortieren Sie dann die Aufgaben aus dem Notizenfeld zusammen mit den Aufgaben aus Ihren Wochenzielen in den Wochenplan ein.

Hinweise zum Wochenplan

Versuchen Sie nie Ihre komplette freie Zeit mit Aufgaben auszufüllen. So haben Sie keine Puffer, um kurzfristige Aufgaben zu erledigen. Außerdem gibt es immer organisatorische Routine-Aufgaben, die erledigt werden wollen.

Mit etwas Puffer haben Sie immer den nötigen Spielraum für unerwartete Überraschungen.

Planen Sie nicht zu knapp. Oft braucht man mehr Zeit für die Erledigung von Aufgaben als gedacht.

Geben Sie nicht schon am Dienstag Ihren Wochenplan auf! Neue Methoden brauchen eine zeit, um greifen zu können. gewöhnen Sie sich ein paar Wochen und Sie werden überrascht sein, wie zielstrebig Sie vorankommen und was Sie alles erledigt haben.

Mit einer Wochenplanung haben Sie stets Ihre Ziele und Aufgaben im Blick.

Die Wochenplan Vorlage herunterladen

Zum Download des Wochenplans klicken Sie bitte auf den Link:

Download Wochenplan Vorlage