6 Thunderbird Add-ons, die Ihren Arbeitalltag erleichtern


Der Donnervogel aus dem Hause der Mozilla ist schon lange der Platzhirsch unter den (kostenlosen) E-Mail Programmen. Die Thunderbird Add-ons machen den E-Mail Client zu einem mächtigen Werkzeug, das es durchaus mit dem kommerziellen Konkurrenten Microsoft Outlook aufnehmen kann. Hier finden Sie die wichtigsten sechs Thunderbird Add-ons, die Ihre Arbeitsalltag extrem erleichtern.

Die Mozilla Foundation hat die Entwicklung des E-Mail Clients in den letzen Monaten und Jahren massiv vorangetrieben und die große Entwickler Community hat fleißig an Performance und der Benutzeroberfläche geschraubt.

Herausgekommen ist mittlerweile ein mächtiges und sehr praktisches Tool, das durch seine Erweiterungen (Add-ons) fast unbegrenzt anpassbar und vielfältig nutzbar ist.

Die spannenden Thunderbird Add-ons im Überblick

Signature Switch

Wenn Sie in verschiedenen Projekten über eine E-Mail Adresse kommunizieren, macht es durchaus Sinn unterschiedliche Signaturen zu verwenden. Mit Signature Switch geht das schnell und unkompliziert ohne Copy & Paste.

Nach der Installation erstellen Sie einfach eine neue E-Mail und machen einen Klick mit der rechten Maustaste auf die Menüleiste mit den Buttons, um eine neue Schaltfläche hinzu zu fügen. Wählen Sie im Kontext-Menü den Punkt “Anpassen” und suchen Sie den Button von Signature Switch. Ziehen Sie diese Schaltfläche auf die Menüleiste.

Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche und wählen Sie den Punkt “Optionen”, um eine neue Signatur anzulegen. Diese steht Ihnen nun permanent in allen E-Mail Konten zur Verfügung und mit einem Klick können Sie die Signatur ändern.

zum Download

Mark All Read Button

Die tägliche E-Mail Flut kann manchmal schon grausige Ausmaße annehmen. Da man nicht jede Mail liest, aber dennoch behalten möchte, kann man alle ungelesenen Mails eines Ordners mit einem Klick als “gelesen” markieren.

Um die Funktion nutzen zu können, fügt man der Menüleiste den Mark-All-Read-Button hinzu und schon steht die Funktion zur Verfügung

zum Download

Lightning

Dieses Add-on für Thunderbird ist wohl eines der mächtigsten und zugleich nützlichsten Erweiterungen. Lightning fügt Thunderbird einen Kalender zur Verwaltung von Terminen hinzu und ermöglicht das Verwalten von Aufgaben.

Kalender lassen sich unter anderem über das Netzwerk oder das Internet teilen und Termine können mit anderen zusammen ausgetauscht werden- also das absolute Must-Have Thunderbird Add-on.

zum Download

Provider for Google Calendar

So richtig spannend wird das Lightning Add-on mit dem Provider for Google Calendar. Damit lassen sich Google Kalender in Thunderbird einbinden und in Echtzeit bearbeiten.

So kann man von unterwegs schnell einen Termin im Google Calendar eintragen und hat den Termin dann sofort im Thunderbird verfügbar. Natürlich funktioniert da Eintragen von Terminen auch anders herum – von THunderbird zum Google Calendar. Das ist auch eine gute Lösung, wenn man an mehreren Rechnern gleichzeitig arbeitet und umständliche Imports und Exports vermeiden will.

Einziges Manko ist die fehlende Schnittstelle für die Verwaltung von Aufgaben. Davon abgesehen, ist dieses Thunderbird Add-on sehr nützlich und hilfreich für digitale Nomaden.

zum Download

Send Later 3

Wer arbeitet nicht manchmal am Wochenende liegen gebliebene E-Mails ab? Hat man seine Kunden erst einmal dazu erzogen, nur in Notfällen am Wochenende erreichbar zu sein, möchte man ungern am Sonntagnachmittag E-Mails verschicken.

Mit Send Later können Sie sonntags E-Mails schreiben und am Montagmorgen automatisch versenden lassen. Einzige Voraussetzung: Thunderbird ist am Montagmorgen gestartet.

Ein praktisches Add-on für alle Heimlich-am Wochende-Arbeiter.

zum Download

Mailmerge

Versenden Sie oft E-Mails an viele Empfänger? Dann hat Mailmerge gute Chancen Ihr neues Lieblings-Add-on zu werden. Mit der Erweiterung lassen sich personalisierte E-Mails über Thunderbird verschicken. Sie können als Empfänger eine Gruppe aus dem Adressbuch wählen oder eine Liste als CSV-Datei nutzen.

Mailmerge erstellt aus einer Vorlage einzelne personalisierte E-Mails und versendet diese einzeln. Dieses Thunderbird Add-on ist jedoch kein Newsletter-Tool.

Zum Versenden und Verwalten von Newslettern sollten Sie eher professionelle Anbieter nutzen. Zumal diese viel mehr Funktionen und Statistiken bieten. Hier auf Werk Ost wird beispielsweise Cleverreach verwendet.

zum Download

So installieren Sie die Thunderbird Add-ons

Die Installation von Add-ons in Thunderbird ist kinderleicht. Geben Sie zur Seite des Add-ons bei Mozilla und klicken Sie auf die Schaltfläche “Jetzt herunterladen”.

Speichern Sie den Download und wechseln Sie im Anschluss zu Thunderbird. Im Menü “Extras” wählen Sie die den Punkt “Add-ons”. Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie links unten die Schaltfläche “Installieren…” mit der Sie die gerade herunter geladenen Datei auswählen können. Folgen Sie nun den Anweisungen der Installation und starten Sie im Anschluss Thunderbird neu, um das Add-on gleich nutzen zu können.

Welche Thunderbird Add-ons nutzen Sie?

Weitere Add-Ons für Thunderbird finden Sie auf der offiziellen Seite von Mozilla: https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/